„Kopfkino“

01.11.2019 15.01.2020

Ausstellung von Beate Donsbach, Hamburg

Die Gemälde sind der Stilrichtung "Surrealismus" zuzuordnen . Der Betrachter kann selbst eine Interpretation finden, eine Geschichte in seinem Kopf entstehen lassen, um ein Bild zu entschlüsseln; das ist mit dem" Kopfkino" gemeint. Es soll Verwunderung, Belustigung und Unterhaltung bieten, fernab von jeder Belehrung oder Gegenwartsdramatik.