“Moby – Dick”

28.05.2022 16.00

Die Veranstaltung findet am Hitzacker - See statt!

Die Freie Bühne Wendland erkundet die Rückbesinnung auf das Wandertheater als Gegenbewegung zur Abwanderung der Kunst ins world wide web.

Wir beleben Orts- und Dorfplatzkultur wieder und stärken lokale Strukturen mit aufsuchender Kunst.

Das kybernetische Theater-Spektakel nach einem Klassiker der Weltliteratur!

Unser Theaterbus in der Doppelrolle als „Walfang-Schiff“und als „Moby Dick“

MOBY DICK

Ein (Dorf)-Platz verwandelt sich in aufgeregtes Hafengetümmel.

Ein Linienbus mutiert zum Walfang-Schiff!

Mit Metallschrott, Menschen und Musik wird eine bezaubernd brutale Welt auf See erschaffen,

die zum Mitreisen einlädt und uns in die Abgründe der Menschlichkeit spähen lässt.

Der Roman Moby Dick wird neu gedacht und bilderstark bespielt, bis das Spektakel wieder abzieht und die Zuschauenden mit Gischt im Haar zurücklässt.

Ein kybernetischer Theater-Spektakel

Buchungen und Informationen:

kontakt@freiebuehnewendland.de

+49 151 2076 0000

gefördert vom - Fonds darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der

Bundesregierung für Kultur und Medien und dem

MWK Niedersachsen

https://www.freiebuehnewendland.de